mit Absicht anders

NT14 verfolgt einen grundlegend anderen Ansatz in der Kommunalpolitik: Wir wollen nicht die Themen und Lösungen vorgeben, sondern diese gemeinsam mit Ihnen und der Nürtinger Bürgerschaft anpacken. Nicht nur die Verwaltungsspitze oder ein Gemeinderat dürfen über die Zukunft unserer Stadt entscheiden.

Alle fünf Jahre die Stimme abzugeben, ist für uns zu wenig. Wir, die Nürtinger Bürgerinnen und Bürger, gehören in die wichtigen Entscheidungen, die unsere Stadt und unseren Lebensraum betreffen, eingebunden. Das bedeutet, nicht nur über Projekte umfassend informiert zu werden, sondern vom Anfang bis zum Ende mitreden und mitgestalten zu können. Wir sind überzeugt, dass gerade das digitale Zeitalter ganz neue Formen und Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung eröffnet, welche es zu nutzen gilt. 

Wir wollen eine Gemeinschaft fördern, in der sich jeder mit seinen Ideen einbringen kann, um die Stadt zum Wohle Aller zu verändern. Arbeiten Sie mit an unserer gemeinsamen Vision für Nürtingen.

Ihre Stimme für NT14 zur Gemeinderatswahl 2019 ist nur der Anfang. Fordern Sie ein Recht auf Mitsprache und Beteiligung.

Braucht Nürtingen ein Hochwasserschutzregister?

29.03.2017 von Friedrich Röcker

Diese Frage wurde am 29.3.2017 von den NT14-Gemeinderäten mit ca. 20 Gästen in der "Alten Seegrasspinnerei" diskutiert (siehe auch den ausführlichen Bericht unter "Themen - Hochwasserschutzregister").... mehr lesen ▶︎