Robert Hihn

Portrait von Robert Hihn in der alten Seegrasspinnerei
Robert Hihn, 45 Jahre, Vater von 3 Kindern, Freier Architekt,

Robert ist 1973 in Nürtingen am Galgenberg geboren und im Stadtteil Roßdorf aufgewachsen. Hier hat er schon von klein auf erfahren, dass entspannt gelebtes Zusammenleben mit Menschen verschiedener kultureller und sozialer Herkunft Lebensmehrwert für alle schaffen kann.

  • Ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat 3 Kinder (7, 13 und 18)
  • Wohnt in der Nürtinger Innenstadt
  • Ist von Beruf Freier Architekt und Brandschutzfachplaner
  • Setzt sich für eine intelligente Baukultur und Verkehrspolitik ein

Selbständig in der Innenstadt

Nach einem mehrjährigen studien- und familienbedingtem Lebensabschnitt in Hildesheim ist er seit 2007 wieder in seiner alten Heimat Nürtingen wohnhaft. Hier lebt er zusammen mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern in der Innenstadt, direkt an der Stadtkirche St. Laurentius. Seit 2008 ist er als Freier Architekt und Brandschutzfachplaner zusammen mit seiner Diplom-Restauratorin Heidi Mattern in Nürtingen selbstständig.

Bau und Verkehr interessieren mich

Ich möchte mich für eine intelligente Baukultur und Verkehrspolitik einsetzen. Dazu zählt neben der Beteiligung und Berücksichtigung der Bürgermeinung auch eine umfassende und verständliche Informationspolitik, um Richtungen und Entscheidungen nachvollziehbar zu machen. Die städtische Verkehrsinfrastruktur muss in Zukunft weiter und priorisiert für die fußläufigen und fahrradfahrenden Bürgerinnen und Bürger optimiert werden.

Alternativen sind gefragt

Intelligente und langzeitökonomische Lösungen brauchen mutige Entscheidungen und alternative Wege. Deshalb NT14!