NT14

NT14 ist eine neue Liste mit interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die zur Gemeinderatswahl 2014 in Nürtingen antreten. Wir sind Kandidaten und Unterstützer im Alter zwischen 16 und 80 Jahren und kommen aus verschiedenen Orts- und Stadtteilen. Wir wollen unser Wissen und unsere Begeisterung für Nürtingen in den Gemeinderat einbringen. Erfahrungen aus Beruf, kulturelle Interessen, politische Tätigkeiten und bürgerschaftliches Engagement werden die Grundlagen unseres Handelns sein. Uns hat das Gefühl für das Flair und die Potentiale unserer liebenswerten Stadt zusammengeführt.

Was tut Nürtingen bei Hochwasser?

9. Januar 2015

Diese Frage wurde bei einer Vortragsveranstaltung im Schlachthof, die von den NT14-Gemeinderäten ausgerichtet wurde, mit ca. 35 Gästen diskutiert.

Stadtrat Raimund Braun, selbständiger Landschaftsarchitekt mit jahrelanger Erfahrung im Bereich alternativer Entwässerungskonzepte und Wasserrückhaltung zum Hochwasserschutz, stellte in seinem Impulsvortrag ein ganzheitliches Konzept zum Hochwasserschutz vor. mehr

Vortrag zum Hochwasserschutz

11. November 2014

Seit September ist die neue Fraktion NT14 im Nürtinger Gemeinderat vertreten. Die ersten Erfahrungen werden die gewählten Vertreter Frank Staffa, Julia Rieger, Peter Lohse und Raimund Braun in einer Veranstaltung am Donnerstag, den 27.11.2014 mit interessierten Bürgerinnen und Bürger teilen. Der Infoabend im Sudhaus des Schlachthof, Mühlstraße 15 in Nürtingen beginnt um 20 Uhr mit einem Impulsreferat von Dipl.Ing. (FH) Raimund Braun über Strategien und Konzepte zum Hochwasserschutz.

Neues von NT14

22. Oktober 2014

Dem Anspruch an unsere Ziele und Haltung gerecht zu werden, mussten wir uns in den letzten Wochen in viele laufende Projekte einarbeiten. Bedauerlicherweise wurde die Bürgerschaft von der ersten Sitzung vom Bau-, Planungs- und Umweltausschuss ausgeschlossen. Die von uns zu den behandelten Punkten vorgetragene Position werden wir zeitnah und umfassend darstellen. Bitten jedoch um Verständnis, dass wir hierzu zuerst alle formalrechtlichen Sachverhalte klären müssen. mehr

Danke Nürtingen

29. Mai 2014

Vier Sitze aus dem Stand! NT14 wird nun im Gemeinderat vertreten durch Dr. Frank Staffa, Julia Rieger, Pit Lohse und Raimund Braun. Wir bedanken uns bei allen, die uns bei der Wahl ihr Vertrauen geschenkt haben, und freuen uns nun auf eine hoffentlich gute Zusammenarbeit mit den anderen Gemeinderäten, der Stadtverwaltung und den vielen sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern, die sich mit Nürtingen verbunden fühlen. Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Unterstützern, ohne die wir unseren Wahlkampf nicht so erfolgreich hätten führen können.

Aktion am Wörth

29. Mai 2014

Eine der letzten Wahlkampfaktionen war, dass wir die geplante Gebäudehöhe am Wörth visualisiert haben. Auf den Bildern kann man sehr gut das NT14-Plakat sehen, das mit einem Steiger auf 15 Meter Höhe gehoben wird. Das Wörthareal ist nur eines von vielen Themen, die im Gemeinderat noch einmal neu behandelt und entschieden werden müssen. Die Petitionen, die vom Forum Wörth und der Nachbarschaft eingereicht wurden, wie auch die geänderten Hochwassergesetze stimmen uns zuversichtlich, dass wir beim Wörth noch ein Wörtchen mitreden werden.

Wirtschaftsstandort Nürtingen

24. Mai 2014

Wie wollen Sie den Wirtschaftsstandort Nürtingen in den nächsten fünf Jahren stärken? (Antwort bis 21. Mai, 12 Uhr.) Die Wirtschaftskraft zu stärken, muss im Focus der kommunalpolitischen Entscheidungen stehen. Erfahrungen zeigen, dass allein durch die Ausweisung von neuen Gewerbegebieten wie dem Großen Forst die Wirtschaftskraft nicht gestärkt wird. mehr

Wörth Areal

17. Mai 2014

Wir gehen davon aus, dass sich der neue Gemeinderat nicht über das Urteil des Gestaltungsbeirates zur Wörth-Bebauung hinweg setzten kann. Auch können die vorgetragenen Argumente in den von uns eingereichten bzw. vorbereiteten Petitionen nicht ohne Wirkung bleiben. Die Abkehr von der vorgesehenen Bebauung wird das städtebauliche Desaster verhindern und auch die Finanzlage der Stadt entspannen. mehr

Die Nürtinger Innenstadt

13. Mai 2014

Einkaufszentren am Stadtrand, Online-Einkäufe und die Nähe zum Outlet-Center Metzingen sind für Nürtingens Innenstadt eine große Herausforderung. Allein durch die teure Gestaltung des Jordery-Platzes kann die Attraktivität nicht wirklich verbessert werden. mehr

Unechte Teilortswahl

12. Mai 2014

Die unechte Teilortswahl sehen wir als überholtes Modell an. Deren ersatzlose Streichung ist jedoch kurzsichtig und ignoriert wichtige Handlungsfelder. Diese sind z.B. eine bessere Verkehrsanbindung der Teilorte an die Kernstadt, die Stärkung deren Identität, die Versorgungssicherheit für die ältere Bevölkerung, den Erhalt der Sportvereine da Ehrenämter rückläufig sind. mehr

Kinderbetreuung

12. Mai 2014

Nürtingen bietet dank der freien und städtischen Träger eine Vielfalt an Betreuungs- und Entwicklungsräumen für die jüngsten Bürger dieser Stadt. Dieses Angebot ist durch eine Gleichbehandlung aller Träger zu fördern, damit nicht der Geldbeutel sondern das Konzept entscheidet, wie und wo die Kinder ihre ersten und wichtigsten Lebensjahre verbringen. mehr

ISEK

12. Mai 2014

Die Identität unserer Stadt kann durch ISEK entwickelt und zum Ausdruck gebracht werden – aber nur, wenn der Beteiligungsprozess transparent fortgeführt wird. Durch einige Entscheidungen wurden bereits Chancen einer nachhaltigen Stadtentwicklung vertan - zum Glück wurden erst wenige Projekte realisiert. mehr

NT14 Stand auf dem Nürtinger Markt

8. Mai 2014

Hoch ragt der NT14-Turm über dem Marktgeschehen - und lockt nicht wenige Passanten, die neugierig unsere Programminhalte kennenlernen wollen. Viele sind mit uns einig, dass sich in Nürtingen was ändern soll. Sie stimmen zu, dass eine andere Haltung im Gemeinderat und Stadtverwaltung eine bessere und fundierte Entscheidungsfindung ermöglicht. Doch zu kurz kommen Themen, welche Fachlichkeit und Zielsetzung wir im Detail haben. Dies versuchen wir nicht nur in Einzelgesprächen und in unseren Beiträgen in der Nürtinger Zeitung zu verdeutlichen, sondern wollen Sie herzlich einladen zu zwei NT14-Veranstaltungen: mehr

NT14 Website geht online

26. April 2014

Nach langer mühevoller Arbeit ist die neue NT14 Website nun endlich fertiggestellt. Auf nt14.de wollen wir eine Übersicht unserer Themen für Nürtingen präsentieren, welche wir mit Ihnen gemeinsam umsetzen wollen. Ebenso bieten unsere Kandidaten, für die Gemeinderatswahl, einen Einblick in ihren Lebenslauf, ihr Engagement für unsere Stadt und ihre Motivation. Auch werden wir ständig daran arbeiten unsere Themen und die Informationen auf dieser Webseite zu ergänzen und auszubauen, somit wird es sich sicherlich lohnen regelmäßig vorbeizuschauen.